Der Braunschweigische Gemeinde-Unfallversicherungsverband ist Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und landesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts mit dem Recht der Selbstverwaltung. Uns gibt es bereits seit über 80 Jahren!

Die deutsche gesetzliche Unfallversicherung wurde am 06.07.1884 gegründet, um Verletzte und deren Angehörige bei Arbeitsunfällen abzusichern.

Bis zu diesem Zeitpunkt musste der Verunfallte seinen Schadensersatzanspruch gegenüber dem Arbeitgeber vor Gericht einklagen. Lange Streitigkeiten, womöglich ohne finanzielle Überbrückung, waren oftmals die Folge.

Bis heute gelten folgende Kerngedanken:

  • Die Lasten der Versicherung trägt der Arbeitgeber
  • Ablösung der Unternehmerhaftpflicht / Kosten eines Arbeitsunfalls trägt die Versicherung
  • Versicherung kraft Gesetzes -ohne Antrag-
  • Betreuung durch ausgesuchte Ärzte / Krankenhäuser

Der BS GUV ist zuständig im Gebiet der kreisfreien Städte Braunschweig und Salzgitter, Landkreise Goslar, Helmstedt, Peine und Wolfenbüttel einschließlich der kreisangehörigen Städte und Gemeinden.

Die Strukturdaten finden Sie hier.

 

 

Zuständigkeitgebiet

Landkarte vom Zuständigkeitsgebiet

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Gruppenaufnahme Schülerlotsen vor Reisebus

Ein Dank an die Braunschweiger Schülerlotsen

37 Schülerlotsen fuhren zu einem Ausflug in den Heidepark Soltau.

Weiterlesen