BS GUV als gutes Beispiel im ersten Bericht der Nationalen Präventionskonferenz genannt

Menschenhände im Kreis verbunden

© Fotolia

Die Nationale Präventionskonferenz (NPK) hat ihren ersten Präventionsbericht an das Bundesministerium für Gesundheit erstattet.

Das ganzheitliche Präventionsmodell zur Beschäftigungsfähigkeit des BS GUV wird in diesem Bericht als eines der beispielhaften Modelle in der Sozialversicherung für eine erfolgreiche Umsetzung des 2015 verabschiedeten Präventionsgesetzes beschrieben (Seiten 188/189 des Berichtes).

Wenn Sie als Mitgliedsunternehmen des BS GUV auch von diesem Modell profitieren möchten, rufen Sie uns an. Wir beraten Sie in einem persönlichen Gespräch gern und ausführlich über die Möglichkeiten zur Optimierung der Beschäftigungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Carmen Tix-Hellmig
Tel. 0531 27374-47
E-Mail: praevention@bs-guv.de

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Historisches Plakat mit 2 Männern und Leitern

Kein bisschen angestaubt: Sicherheitsbeauftragte werden heute genauso gebraucht wie vor 100 Jahren

Rundes Jubiläum für wichtige Akteure im Arbeitsschutz
 
Seit einhundert Jahren gibt es in deutschen Betrieben die „Sicherheitsbeauftragten“, die sich um...

Weiterlesen