NEU: Hotline der Ansprechstelle Rehabilitation 0531 27374-36 oder 0531 27374-0

Informieren Sie sich über die neue Ansprechstelle des BS GUV!

Abbildung eines Zeichentrick-Männchens mit dem Schriftzug Hotline

Ihre Ansprechstelle für Fragen zur Rehabilitation nach § 12 Sozialgesetzbuch (SGB) IX, nicht nur bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten.

Seit dem 01.01.2018 hat der BS GUV eine zentrale Ansprechstelle für Rehabilitation nach dem Bundesteilhabegesetz (§ 12 SGB IX) eingerichtet. Wir wollen, dass Ihr Rehabilitationsbedarf frühzeitig erkannt wird und die richtigen Maßnahmen eingeleitet werden können. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten und vermitteln zu allen Fragen rund um die Rehabilitation.

Die Aufgabe der Ansprechstelle ist unter anderem die Vermittlung von Informationsangeboten an Leistungsberechtigte, Arbeitgeber und andere Rehabilitationsträger. Dabei soll durch eine enge Zusammenarbeit mit anderen Rehabilitationsträgern eine einheitliche und möglichst umfassende Auskunftserteilung durch einen Rehabilitationsträger sichergestellt werden.

Die Mitarbeiter/innen der Ansprechstelle
* kümmern sich umgehend um Ihr Anliegen und beraten Sie umfassend.
* leiten im Bedarfsfall Ihren Antrag zeitnah an die zuständige Stelle weiter und informieren Sie über die Weiterleitung.
* informieren Sie jederzeit transparent über den Stand der Bearbeitung.


Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten:

Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr 
freitags von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

unter den Telefonnummern 0531 27374-36 oder 0531 27374-0

oder Sie schreiben uns einfach eine E-Mail unter ansprechstelle@bs-guv.de.

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Titelbild des DGUV-Magazins

Verborgene Gefahren für Schulkinder

Achten Sie auch auf kleine Kratzer!

Weiterlesen