Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Der BS GUV ist auch jetzt vor Ort!

Plakat mit Aufschrift "Arbeitsschutz = Gesundheitsschutz"

© BS GUV

In diesen schwierigen Zeiten sind täglich alle Aufsichtspersonen und Präventionsmanager des BS GUV vor Ort, also in möglichst vielen Kommunen, Betrieben, Schulen und Kitas. Wir beraten, unterstützen und überwachen unsere Mitglieder zum Arbeits- und Gesundheitsschutz mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen und zwar ganz im Sinne der Vorgaben des Bundesarbeitsministeriums und der Absprachen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten vom 28.10.2020.

Da jede Kollegin und jeder Kollege täglich mehrere Beratungen und Überwachungen durchführt, ist der Büroservice derzeit eingeschränkt. Bitte nutzen Sie die bekannten Kontakte per Telefon oder E-Mail, insbesondere wenn wir Sie vorrangig besuchen sollen. Die Präventionsassistenten helfen Ihnen dann zügig und unbürokratisch weiter.

Bitte seien Sie nicht erstaunt, dass wir auch ohne Terminvereinbarung zu Ihnen kommen. Um in kurzer Zeit so viel Mitgliedsunternehmen, Schulen und Kitas wie möglich besuchen zu können, haben wir extra einen schlanken Weg gewählt. Unser Besuch soll nicht länger als eine halbe Stunde dauern.

Und noch zum Abschluss: Auch wenn Sie für den Publikumsverkehr oder andere externe Besucher eine Zugangsbeschränkung haben, bitte ich Sie, unseren Aufsichtspersonen und Präventionsmanagern als Mitarbeitern Ihrer Aufsichtsbehörde für den Arbeits- und Gesundheitsschutz uneingeschränkt Zugang zu gewähren.

So, erstmal alles Gute für Sie, herzliche Grüße und auf bald,

Ihr Carsten Koops

Geschäftsführer des BS GUV