Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) 2021

Niedersächsische Träger der gesetzlichen Unfallversicherung der öffentlichen Hand informieren über Aufgaben- und Leistungsspektrum

Standbesetzung von links nach rechts: Peter Schöps, GUV H/LUKN, Johanna Verse, GUV OL, Vivien Brinkmann und Heike Hoppe, FUK Niedersachsen

Foto (Zander) v.l.n.r.: Das rege Interesse am Stand der niedersächsischen Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand in Niedersachsen erfreut (v.l.n.r.): Peter Schöps, Öffentlichkeitsarbeit GUV H/LUKN, Johanna Verse, Öffentlichkeitsarbeit GUV OL, Vivien Brinkmann, Prävention und Öffentlichkeitsarbeit FUK Niedersachsen und Heike Hoppe, stv. Geschäftsführerin FUK Niedersachsen

Besuch des Nds. Finanzministers Reinhold Hilbers am Stand

Reinhold Hilbers, Niedersächsischer Finanzminister, besucht den Gemeinschaftsstand, Foto (Brinkmann), v.l.n.r. Peter Schöps, Johanna Verse, Reinhold Hilbers

Vorsitzender der Vertreterversammlung des GUV OL besucht Gemeinschaftsstand

Der Vorsitzende der Vertreterversammlung des GUV OL und Bürgermeister der Gemeinde Apen am Gemeinschaftsstand, Foto(Schöps): Vivien Brinkmann, FUK Niedersachsen, Johanna Verse, GUV OL, Matthias Huber, Gemeinde Apen

Bühnenansicht mit Ministerpräsident Stefan Weil am Rednerpult stehend und Dr. Marco Tripss, Präsident des NSGB, sitzend

Foto (Verse): Niedersachsens Ministerpräsident Stefan Weil zieht ein Resümee über die Lehren aus Corona

Viele Menschen am Gemeinschaftsstand

Foto (Hoppe): Reges Interesses am Infoangebot der niedersächsischen Träger der gesetzlichen Unfallversicherung der öffentlichen Hand

Die gesetzlichen Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand in Niedersachsen,
der Braunschweigische GUV,
die FUK Niedersachsen,
der GUV Hannover/die LUKN  und
der GUV Oldenburg
informierten die auf der Mitgliederversammlung des NSGB am 06.10.2021 in Bodenwerder anwesenden Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Hauptverwaltungsbeamten und Ratsmitglieder rund um 50 Jahre Schülerunfallversicherung sowie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. 
Das Serviceangebot wurde mit regem Interesse wahrgenommen. 

Nach Begrüßung durch den Präsidenten des NSGB, Herrn Dr. Marco Trips, und seinen Ausführungen zur Lage der kommunalen Selbstverwaltung, standen der Blick auf die Lehren aus Corona durch den niedersächsischen Ministerpräsidenten Stefan Weil als auch die Zukunftsperspektive Mobilität in urbanen und ländlichen Räumen (Wolfgang Müller-Petrella, Zukunftsforschung und Trendtransfer, VW Konzern) auf der Agenda der diesjährigen Zusammenkunft.

Als kommunaler Spitzenverband der kreisangehörigen Städte, Gemeinden und Samtgemeinden in Niedersachsen vertritt der Verband die Interessen von über 400 kreisangehörigen Städten, Gemeinden und Samtgemeinden in Niedersachsen, deren Gebiet 3/4 der Fläche Niedersachsens mit mehr als 3,4 Millionen Einwohnern umfasst.