Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Weitere Investitionen in die Präventionsarbeit beschlossen!

Eine menschliche Hand mit Stift und Taschenrechner

© Fotolia

Die Vertreterversammlung des BS GUV hat am 11.12.2019 den Haushalt des Verbandes für 2020 aufgestellt und ein deutliches Zeichen gesetzt: Die Investitionen in die Prävention steigen gegenüber dem Vorjahr um rund 17 %!

Damit bestätigt die Vertreterversammlung erneut die strategische Ausrichtung des Verbandes, die Präventionsarbeit kontinuierlich auszubauen. Der Anteil der Präventionsinvestitionen am Gesamthaushalt liegt nun bei rund 16 % und damit deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Zum Vergleich: 2014 lag der Anteil des BS GUV noch bei rund 10 %. 

Die Mitgliedsunternehmen und Versicherten profitieren hier im besonderen Maße, denn die Investitionen fließen hauptsächlich in den Ausbau der Beratungskapazitäten im Rahmen des Präventionsmodells.

Weitere Informationen zum Präventionsmodell des BS GUV finden Sie hier.