Inhalt/Themen:
Einmal jährlich trifft sich ein Arbeitskreis von Berufsschullehrkräften zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch. Sie bündeln und koordinieren an ihren Schulen die organisatorischen und sicherheitstechnischen Themen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Die Teilnehmer stellen interessante Projekte und praxisrelevante Umsetzungen vor. Von Seiten der Unfallversicherungsträger werden ergänzende Informationen zu aktuellen Präventionsthemen und neuen Medien beigesteuert.

Seminarziel:
Die Teilnehmer werden über neue Entwicklungen und Erkenntnisse zu Themen der Sicherheit und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz informiert und tauschen sich untereinander aus.

Zielgruppe:

Schulleiterinnen und Schulleiter oder Personen denen entsprechende Aufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz übertragen worden sind.

Referent/-innen:

Harald Klene; Thomas Kießlich (GUV Hannover)

Termin

05.12.19

Ort

BBS II Osterode

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Gruppenfoto bei der Urkundenübergabe

BGM-Konzept der Gemeinde Ilsede wurde prämiert!

Die erfolgreiche Kooperation vom BS GUV, der AOK sowie der Gemeinde Ilsede ist der Erfolgsfaktor für ein gelungenes BGM-Konzept in der...

Weiterlesen