Inhalt/Themen:
Kreatives Spiel als Grundbedürfnis, Erfolgserlebnisse durch die Umsetzung eigener Ideen und Bewegungs- und Körperkoordination – all das fördert besonders die Bewegungslust. Kein Druck, kein Zwang, stattdessen Neugier, Spaß und Selbstbestätigung! Auf der Grundlage verschiedener Konzepte, wie Psychomotorik, Sensorische Integration und Entwicklungsbegleitung bekommen Sie viele praktische Spielideen zur sofortigen Umsetzung. Wir betrachten gemeinsam die verschiedenen Möglichkeiten zur sofortigen Anwendung im Gruppenalltag. Welche Alltagsgegenstände lassen sich nutzen? Bewegungs- und Wahrnehmungsangebote im kleinen Raum, in der Halle oder Draußen. Sie bekommen eine kurze Einführung in die Grundlagen der Entwicklung von 0 bis 3 Jahren. Weiter wird Ihnen das Konzept des bewegten Stundenaufbaus erläutert.

Seminarziel:
Sie lernen die Grundlagen der Wahrnehmungsverarbeitung, Psychomotorik und Entwicklungsbegleitung sowie die Einschätzung des Entwicklungsstandes kennen. Es wird Ihnen der tiefe Sinn der bewegten Gruppe sowohl als Präventionsmaßnahme als auch zum Wohlbefinden im eigenen Körper näher gebracht, um damit Selbstbewusstsein und Lernfähigkeit bei Ihren Kita-Kindern zu stärken.

Hinweise:

Bitte bequeme Kleidung oder Sportbekleidung mitbringen

Zielgruppe:

KiTa-Leitungen und pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten

Referent/-innen:

Janina Kosmis-Ulrich, Katharina Rosengart (Ergotherapeutin)

Termin

30.09.19

Ort

Kita Kerschensteinerweg/Wolfenbüttel

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Gruppenfoto bei der Urkundenübergabe

BGM-Konzept der Gemeinde Ilsede wurde prämiert!

Die erfolgreiche Kooperation vom BS GUV, der AOK sowie der Gemeinde Ilsede ist der Erfolgsfaktor für ein gelungenes BGM-Konzept in der...

Weiterlesen