Inhalt/Thema:

Ausgehend vom Prozess der Gefährdungsbeurteilung werden im Seminar mit Workshop-Charakter die Grundlagen für die Thematik „Unterweisung“ erörtert. Die Teilnehmenden lernen, die zu vermittelnden Inhalte systematisch zu erfassen und zu organisieren. Neben Zielen und Inhalten von Unterweisungen werden moderne Methoden der didaktischen Aufbereitung vermittelt und erprobt.

Seminarziel:
Sie erhalten Kenntnisse über die gesetzlichen Grundlagen von Verantwortung und Unterweisung, über die Arten von Unterweisungen und geeignete Formen der Durchführung und reflektieren Ihr Wissen im Erfahrungsaustausch und erkennen den Zusammenhang zwischen der Gefährdungsbeurteilung und den Unterweisungen.

Zielgruppe:

Arbeitsschutzakteure mit praktischem Bezug; Verantwortliche Personen im Arbeitsschutz, z. B. Vorarbeiterinnen und Vorarbeiter, Meisterinnen und Meister, Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter sowie Unternehmensleiterinnen und Unternehmensleiter.

Referent/-innen:

Britta Theissen; Marc Juschkat

Termin

24.06.19

Ort

Hotel am See/ Salzgitter

Termin

26.08.19

Ort

Hotel am See/ Salzgitter

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Foto vom Cover des Hörspiels

Das dunkle Geheimnis der Sonne - Hautschutz bereits im Frühjahr wichtig

Hörspiel für Kita-Kinder klärt über Risiken der Sonnenstrahlung auf

Nur wenn es warm ist, besteht Gefahr für die Haut? Falsch. Tatsächlich nimmt die...

Weiterlesen