Inhalt/Themen:

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, Arbeitsqualität und -quantität stehen in unmittelbarem Zusammenhang. Damit ist der Arbeitsschutz beides, Voraussetzung für den Erfolg Ihres Unternehmens und Führungsaufgabe - auf allen Ebenen. Ziel des Seminars ist es, Führungskräften aus allen betrieblichen Bereichen einen Überblick über die Grundregeln und Aufgaben im Arbeitsschutz zu verschaffen sowie Handlungsmöglichkeiten vorzustellen.
-  Verantwortung (rechtliche Grundlagen, rechtliche Konsequenzen)
-  Innerbetriebliche Organisation im Arbeitsschutz
-  Delegation und Pflichtenübertragung
-  Gefährdungsbeurteilung
-  Unterweisung

Seminarziel:
Sie lernen die beiden wesentlichen Elemente des Arbeits- und Gesundheitsschutzes kennen, die Arbeitsschutzorganisation und die Gefährdungsbeurteilung und erhalten erste Impulse für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Hinweis:
Halbtägiges Seminar (08:00 - 12:30 Uhr)

Zielgruppe:

Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Hauptverwaltungsbeamtinnen und Hauptverwaltungsbeamte, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Führungskräfte, Leitungen von Teilbetrieben

Referent/-innen:

Britta Theissen

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Foto vom Cover des Hörspiels

Das dunkle Geheimnis der Sonne - Hautschutz bereits im Frühjahr wichtig

Hörspiel für Kita-Kinder klärt über Risiken der Sonnenstrahlung auf

Nur wenn es warm ist, besteht Gefahr für die Haut? Falsch. Tatsächlich nimmt die...

Weiterlesen