Inhalt/Themen:

Die Teilnehmer werden in die Normenreihe DIN EN 1176, mitgeltende Gesetze und insbesondere aktuelle Änderungen eingeführt. Der Bezug zur täglichen Arbeit wird durch Beispiele aus der Praxis hergestellt, insbesondere im Bezug auf:

-  Anforderungen an Spielplatzflächen
-  Sicherheitstechnische Anforderungen an Spielgeräte, Europäische Normen
-  Sicherheitsaspekte bei der Gestaltung naturnaher Spielplätze
-  Kontrolle von Spielgeräten

Zielgruppe:

Hausmeisterinnen und Hausmeister von Schulen, die Spielgeräte mitbetreuen, Bauunterhalterinnen und Bauunterhalter von Schulen und Kindergärten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bauhöfen.

Das Seminar ist ausgebucht.

Wir merken Ihre Anmeldung unverbindlich vor und informieren Sie umgehend wenn ein Platz frei wird.

 

 

Referent/-innen:

Britta Theissen

Termin

07.03.19

Ort

Weddel

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Titelseite der Zeitschrift

topeins 1/2019

Die neue Ausgabe des Führungskräftemagazins topeins ist online. Und das sind die aktuellen Themen:

- Die Leitung kappen: So sorgen Führungskräfte für...

Weiterlesen