Kommt es trotz aller Erfolge in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsschutz zu Arbeitsunfällen, Wegeunfällen oder Berufskrankheiten, hat der Versicherte Anspruch auf Sach- und Geldleistungen. Hierbei steht die bestmögliche medizinische Behandlung sowie berufliche und soziale Wiedereingliederung im Vordergrund. 

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Mit gutem Beispiel voran

Führungskräfte sollten auch in Sachen Sicherheit und Gesundheit Vorbild sein

Den anderen sagen, wie es geht, aber sich selbst nicht daran halten? Das...

Weiterlesen