Die Praxis beweist: Wer gut im Arbeitsschutz ist, ist auch gut in seinen Dienstleistungen. Unternehmen, die über eine gelebte Präventionskultur verfügen, sind produktiver und stellen attraktive Arbeitgeber für die stark umworbenen Fachkräfte dar.

Die Vertreterversammlung des BS GUV hat bereits darauf reagiert und im Dezember 2014 ein weitreichendes Präventionskonzept zur Umsetzung in seinen Mitgliedseinrichtungen
beschlossen.

Bauen Sie gemeinsam mit dem BS GUV eine sichere und gesunde Organisation auf bzw. aus und zwar systematisch, bedarfsgerecht und verbindlich.

Ausgangspunkt ist eine vollständige Gefährdungsbeurteilung in den Mitgliedseinrichtungen. Darauf aufbauend erfolgt die Implementierung eines Arbeitsschutzmanagements sowie eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Alle Mitgliedsbetriebe aus unserem Zuständigkeitsbereich sind aufgerufen, von dem Angebot des Präventionsmodells umfassend Gebrauch zu machen. Kommen Sie gerne auf uns zu und vereinbaren Sie einen Termin!

Wenn Sie vorab Fragen rund um unser Präventionsmodell haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben!


Kontakt:
Tel.: 0531/ 27374-47
praevention@bs-guv.de

http://www.bs-guv.de/praevention/ansprechpartner/

 

Links:

Präventionsmodell

Agilität in der Präventionsarbeit

Bedarfsanalyse

Kooperationsvereinbarung

Förderprogramm "Qualifizierungen für das Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagement"

KONTAKT

Braunschweigischer Gemeinde-Unfallversicherungsverband

Berliner Platz 1 C (Ring-Center)
38102 Braunschweig

Tel.: 0531 27374-0
E-Mail: info@bs-guv.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr  
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

AKTUELL

Titelbild des DGUV-Magazins

Verborgene Gefahren für Schulkinder

Achten Sie auch auf kleine Kratzer!

Weiterlesen